HPE Service Virtualization SW-Lizenzen

Zeitnahe Erstellung und Bereitstellung von Test Mocks

HPE Service Virtualization Software Lizenzen - Beratung & Verkauf HPE Service Virtualization ermöglicht Ihnen die Simulation von nicht bzw. nur temporär verfügbaren Anwendungsschnittstellen diverser Technologien. Der Einsatz in Entwicklungs- und Testumgebungen, reduziert Störungen der Entwicklungs- und Testaktivitäten und somit die Aufwände für die Testinfrastruktur in IT-Projekten. Die Lösung unterstützt Sie beim Aufbau einer notwendigen Wissens- bzw. Regeldatenbank für die Simulation von Schnittstellen und einem aussagekräftigem Reporting.
 

Vorteile des Einsatz der Service Virtualisierung

Durch die Virtualisierung von IT-Systemen und externen Services in Entwicklungs- und Testumgebungen werden Störungen und Aufwände in IT-Projekten stark reduziert und tragen so zu Effizienz- und Kostenoptimierung bei:

  • Reduktion von Ausfallzeiten in Entwicklung und Test durch nicht verfügbare Umsysteme oder externe Services
  • Vermeidung des Aufwands zur Implementierung von TestStubs/TestMocks
  • Steigerung der Testeffizients durch Einbindung von Testautomation (QuickTest, Service Test, LoadRunner)
  • Senkung von Ausgaben in Zusammenhang mit der Ausführung und Verwaltung komplexer Testszenarien
  • Minimierung der Lizenzkosten von Drittsystemen durch Reduzierung der Kosten für Lösungen anderer Anbieter
  • Simulation des Performanzverhaltens von Umsystemen und dessen Auswirkung auf das Gesamtsystem

Weitere Services im Bereich Service Virtualization:

Zusätzlich zu HPE Service Virtualization Services Lizenzen bieten wir Ihnen die folgenden passenden Dienstleistungen und Services an:

  • Installation und Konfiguration
  • Monitoring
  • Schulungen