LoadRunner
Grundlagen für Last- & Performancetests mit dem LoadRunner
QMETHODS - Business & IT Consulting GmbH
QMETHODS
de
LoadRunner - Grundlagen für Last- & Performancetests mit dem LoadRunner
14.-15.12.2017 2 Tage14.-15.12.2017
Preis 1490Euro Jetzt buchen!
QMETHODS
Stargarder Straße 10Berlin10437

LoadRunner

Grundlagen für Last- & Performancetests mit dem LoadRunner

MicroFocus (früher Hewlett Packard Enterprise)

Aufgrund der zunehmenden Kritikalität von IT-Systemen für die Ausführung von Geschäftsprozessen in Unternehmen und Organisationen ist die Bedeutung von Testmaßnahmen in IT-Projekten stark gestiegen. Last- und Performancetests bieten die Möglichkeit, vor dem produktiven Einsatz von IT-Systemen die Erfüllung nichtfunktionaler Anforderungen wie Antwortzeiten oder Skalierbarkeit nachzuweisen und so die erforderliche Stabilität und Performance der Systeme sicherzustellen.

Seminarziele

Die Seminarteilnehmer erlangen ein fundiertes Basiswissen für die Konzeption und Etablierung sowie die technische Umsetzung von Testautomation auf Basis von LoadRunner in Ihrem Unternehmen bzw. Projekt. Auf Basis von Praxisbeispielen mit einem Übungsanteil von 50% wird dieses Wissen für jeden Teilnehmer erfahrbar und somit im eigenen Arbeitsumfeld wiederholbar.

Inhalte

Konzeptionelle Einführung in die Testautomation

  • Motivation und Zielsetzung
  • Funktionaler und technischer Aufbau der Testumgebung
  • Identifikation von Geschäftsprozessen, Testszenarien und Mengengerüsten
  • Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche Durchführung von Last- und Performancetests
  • Generierung von Testdaten (Massendaten und Datenkonstellationen)
  • Übersicht MicroFocus Testwerkzeuge (ALM / Quality Center, UFT, LoadRunner, StormRunner Load, BPM, AppPulse Active)

Installation & Basiskonfiguration

  • Installation LoadRunner VUGen, Controller und Analysis
  • Installation und Konfiguration der LoadRunner Lastgeneratoren
  • Einspielen einer LoadRunner Lizenz

Last- und Performancetest in der Praxis

  • Erstellung, Korrelation und Parametrisierung von Testscripten mit dem LoadRunner Virtual User Generator
  • Erstellung und Ausführung von Testszenarien mit dem LoadRunner Controller
  • Analyse der Testergebnisse mit dem LoadRunner

Ausblick

  • Wiederverwendung von LoadRunner-Scripten für das synthetische Monitoring
  • Integration des LoadRunner-Lasttest in den DevOps-Prozess (Jenkins)

Zielgruppe

  • Tester / Testingenieure
  • Softwareentwickler
  • Systemadministratoren

Empfohlenes Vorwissen

  • Grundlagen Software-Test und Programmierung

Werkzeuge

  • LoadRunner

Enthaltene Leistungen

  • Teilnehmerzertifikat
  • freies WLAN
  • Seminar-Notebook
  • Mittagessen
  • Obst und Gebäck
  • Getränke: Kaffee, Tee, Wasser, Saft

Seminar Anmeldung

Veranstaltung: LoadRunner

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus und lesen Sie vor dem Absenden der Anmeldung die Teilnahmebedingungen. Danke!

Auswahl des Termins
Hiermit bestätige ich die Teilnahmebedingungen (Seminar-AGBs) zur Kenntnis genommen zu haben und akzeptiere diese.
Teilnehmer
Kontaktperson (Seminarmanagement, Beschaffung)
Rechnungsadresse

Sie wollen uns noch etwas mitteilen?