Software Performance Anti-Pattern

Was Du beim Entwickeln performanter Software vermeiden solltest

Software & Application Performance Anti-Pattern
 

Performance Anti-Pattern im Detail

String Concatenation versus StringBuilder
Java Exceptions für den Kontrollfluss
... weitere sind in Arbeit
 

Was sind Software Performance Anti-Pattern?

Software Performance Anti-Pattern beschreiben Muster für unzureichende Lösungsansätze bei der Entwicklung und dem Betrieb von Softwareanwendungen, die die Performance (Antwortzeitverhalten, Ressourcenverbrauch, Stabilität, Skalierbarkeit) dieser negativ beeinflussen kann. Anti-Pattern sind für folgende Bereiche in der Softwareentwicklung bekannt:
  • Softwarecode 
  • Software Design & Architektur 
  • System Architektur 
Anti-Pattern basieren auf Erfahrung der Entwicklergemeinschaft. Die Existenz von Anti-Pattern kann teilweise in Projekten durch statische Analyse des Softwarecodes oder dynamische Analyse des Laufzeitverhaltens einer Softwareanwendung vermieden werden.
Es besteht kein zwingender Grund das Vorkommen von Anti-Pattern generell zu vermeiden. Beispielsweise kann für dedizierte Bereiche die Wartbarkeit des Softwarecodes wichtiger sein. In den Performance Anti-Pattern Beschreibungen wird hierzu jeweils eine entsprechende Empfehlung ausgesprochen.
 

Code-Beispiele zum Evaulieren von Performance Anti-Pattern

Software & Application Performance Anti-Pattern Im QMETHODS GitHub stellen wir entsprechenden Softwarecode zur Verfügung, mit welchem die technische Auswirkung der dargestellten Performance Anti-Pattern selber nachgestellt werden können. Eine entsprechende Beschreibung findet sich im jeweilig dargestellten Performance Anti-Pattern.
Für das Monitoring der Auswirkung verwenden wir die Application Performance Lösung Dynatrace AppMon. Eine kostenlose Entwicklerlizenz können wir auf Anfrage gern bereitstellen.
 
QMETHODS Github